Zur Heiligsten Dreifaltigkeit

Kath. Kirchengemeinde Hirschlanden
mit Heimerdingen und Schöckingen

Schwabstr. 15
71254 Ditzingen-Hirschlanden

Bauausschuss

„Wir halten die Kirche in Schuss – ohne uns würden die Gebäude verkommen und die Sicherheit für die Gemeindemitglieder wäre nicht gewährleistet“

Der Bauausschuss, unter Leitung von Peter Herthnek, trifft sich 5 bis 6 Mal im Jahr, bei Bedarf auch öfters. Die neun Mitglieder des Bauausschusses bringen sich aus unterschiedlichen Berufsfeldern ein und werden beratend unterstützt von Frau Frank-Lederer, unserer Kirchenpflegerin.

Bei unseren Ausschusssitzungen werden alle anfallenden Wartungsarbeiten, Reparaturen, Renovierungen und Sanierungsmaßnahmen rund um die Kirchengebäude und die Außenanlagen in Hirschlanden und Heimerdingen samt den Gemeindehäusern besprochen (wie zum Beispiel aktuell die Sanierung des Vordaches des Gemeindehauses in Heimerdingen, dem Beleuchtungskonzept Außenanlage Hirschlanden, der Anschaffung von Fahrradständern sowie der Ersatz des Schaukastens usw.).

Wir machen Begehungen und Ortstermine mit Handwerker:innen und anderen Dienstleister:innen. Je nach Höhe des Auftragswertes müssen mehrere Angebote eingeholt und verglichen werden. Wir beraten uns und dann wird im Ausschuss eine Entscheidung getroffen, welches Unternehmen den Auftrag ausführen darf. Ebenso erfolgt die Koordinierung einzelner Gewerke bei größeren Aufträgen durch den Bauausschuss.

Bei kleineren oder auch kurzfristigen Reparaturen ist es wichtig, dass ein oder mehrere Mitglieder des Bauausschusses als Ansprechpartner:innen schnell vor Ort sind, um größere Schäden zu vermeiden.

Bei großen Sanierungen, wie der Sicherung des Glockenturms in Heimerdingen, der Erneuerung des Kirchendaches oder der Betonsanierung in Hirschlanden erfolgt die Vorberatung im Bauausschuss. Aufgrund der Auftragshöhe wird dann die abschließende Entscheidung zur Ausführung im Kirchengemeinderat getroffen. Im Februar 2021 fand von der Diözese eine turnusmäßige „Bauschau“ mit einem Fachbüro für Bauwesen und Architektur statt, um den Zustand der Gebäude zu begutachten.

Dies ist erforderlich, um den künftigen Renovierungsaufwand und erforderliche Rücklagen zur Finanzierung abzuschätzen.

Mitglieder

Ansprechperson(en)

Peter Herthnek

Vorsitzender Bauausschuss

Email: bau@kath-kirche-hirschlanden.de