Zur Heiligsten Dreifaltigkeit

Kath. Kirchengemeinde Hirschlanden
mit Heimerdingen und Schöckingen

Schwabstr. 15
71254 Ditzingen-Hirschlanden

Neues Logo für die Seelsorgeeinheit

Im Zuge der Modernisierung der Homepages aller drei Gemeinden unserer Seelsorgeeinheit
(SE) wurde auch das Logo der SE angepasst. Die drei Farben werden die Homepages und Veröffentlichungen der einzelnen Gemeinden zieren.

Das Grün ist unsere Gemeinde zur Heiligsten Dreifaltigkeit. Dunkelblau ist die neue Farbe von Ditzingen geworden und Gerlingen hat das helle Blau, welches bereits im Logo verwendet wird, als Farbe behalten.
Der symbolisierte Kreis spiegelt unsere Verbundenheit, und das stilisierte Kreuz in der Mitte zeigt natürlich unsere Mitte: Christus.


Das sperrige Wort „Seelsorgeeinheit“ haben wir weggelassen, denn es klingt für uns eher wie ein Arbeitstitel, mit dem sich keiner richtig identifizieren kann. Im Gegenzug haben wir uns auf „Katholisch im südlichen Strohgäu“ (Nicht nur weil die Abkürzung KisS so schön ist) verständigt. Bewusst haben wir auch das Wort Kirche im Logo weggelassen, denn unsere Seelsorgeeinheit beinhaltet mehr als nur die Kirchen und aktive Gemeindearbeit. Auch Kindergärten, Kleiderkammer, Chöre, … sind Teil davon.

„Katholisch im südlichen Strohgäu“ ist offen und beinhaltet all das. Es ist zeitgleich eine Einstellung, die wir alle hier leben: Wir sind katholisch im südlichen Strohgäu. Wir wollen uns von Kirche nicht distanzieren, wir sind katholische Kirche, die positive Schlagzeilen hervorbringen kann und will!

Verena Schäfer und Martin Hensel