Rückblick Kita-Fest 26.4.2024

Am Freitag, den 26.4.24 feierten wir unser Kita-Fest im CVJM-Gelände in Heimerdingen. Alles drehte sich um das Thema Bewegung! Nach einem gemeinsamen Begrüßungslied konnte jede und jeder an verschiedenen Stationen sein Geschick im Werfen, Hüpfen, Springen, Zielen und Laufen ausprobieren. An einer Station durfte sich jedes Kind einen Ball selbst herstellen, der direkt auch an manchen Stationen zum Einsatz kam und anschließend mit nach Hause genommen werden durfte. Parallel dazu gab es ein Fußballturnier mit Kindern und Eltern – ein großer Spaß für alle!

Glücklicherweise meinte es das Wetter doch noch gut mit uns – zwischendurch ließ sich sogar die Sonne blicken! Kurz vor dem geplanten Ende stimmten wir etwas früher als geplant unser Abschlusslied an, da ein Regenschauer dann doch noch das Spiel unterbrach. Es war ein bewegtes Fest in tollem Ambiente!

Vielen Dank an alle Eltern, die uns in der Planung und beim Auf- und Abbau geholfen haben.

Wenn Gutes tun, gut tut…!

Frei nach diesem Motto nahm für die Kita Mozartweg am letzten Sonntag eine Gruppe von knapp 50 Personen am Ditzinger Lebenslauf teil. Organisiert durch den Elternbeirat und unterstützt durch viele Firmen aus der Region (Dorfbrille, Engelmann Galvanik, Grieshaber & Schmid Biohof, Luippold Sanitär & Heizungstechnik, Mauser + Co. GmbH, Obschd & So, Störzinger Physiotherapie, Strobel‘s Wirtshaus, Verstrickt & Zugenäht) konnten wir in unseren Lebenslauf-T-Shirts ein einheitliches Bild machen. Vielen Dank dafür! Nachdem wir uns zum gemeinsamen Gruppenfoto getroffen hatten, gingen alle hochmotiviert an den Start, um möglichst viele Kilometer für den Muskoviszidose e.V. zu sammeln. Dass dies bei einem so tollen Event möglich war, bei dem wir uns gemeinschaftlich an der frischen Luft bewegen konnten, hat allen Teilnehmenden viel Freude gemacht und wird bei Groß und Klein sicher noch lange in schöner Erinnerung bleiben.

Christof Altmann zu Besuch in der Kita

Auf der Wiese ist was los…

Eine tolle Stimmung, eine mitreißende Show aus Theater und Gesang und überglückliche Kinder – das war der Auftritt von Christof und Vladi Altmann im Juli 2023 exklusiv für uns in der Kita Mozartweg!

Ganz herzlichen Dank an unseren Elternbeirat, der diesen wunderschönen Vormittag ermöglicht hat!

Bunte Zaunlatten am Kindergarten

Vater-Kind-Malaktion

Am 11. Mai wurde es nachmittags bunt in unserer Kita Mozartweg.

Zahlreiche tatkräftige Papas kamen mit ihren hochmotivierten Kindern und gemeinsam wurde je eine Holzzaunlatte mit Pinseln und wetterfester Farbe bemalt. Im Anschluss gab es für alle lecker belegte Brötchen und etwas zu trinken. Die tollen Ergebnisse können an unserem bestehenden Gartenzaun bestaunt werden.

Gefühlsexperten im Kindergarten

In unserer Einrichtung hatten die Turmfalken (4- bis 5-Jährige) das Thema „Gefühle“. Uns besuchte Finn, eine Handpuppe/ Delfin, als Gefühlsexperte. Mit ihm an unserer Seite haben sich die Kinder mit dem Thema Gefühle spielerisch und aktiv auseinandergesetzt.

Grundlage hierfür war ein Programm zur Förderung emotionaler und sozialer Kompetenzen. Unser Ziel war es die eigenen Gefühle und die Gefühle anderer wahrzunehmen und zu verstehen, um angemessen in sozialen Konflikten reagieren zu können und eine positive Lösung zu finden. Durch dieses Projekt haben die Kinder erfolgreich gelernt ihr eigenes Verhalten und ihre Gefühle besser zu verstehen.

Zum Abschied von Finn gab es für die teilnehmenden Kinder eine „Gefühlsexperten-Urkunde“ und einen Schokoladenglückskäfer.

Alles dreht sich um die Feuerwehr!

Kindergarten Mozartweg

Die Zugvögel, unsere Vorschulkinder, durften die Feuerwache Hirschlanden besichtigen und erfuhren alles hautnah, was die Feuerwehr zu tun hat. Die Feuerwehrmänner Roland und Felix zeigten die Gerätschaften, das Feuerwehrauto, die Kleidung. Es war sehr spannend und machte großen Spaß!

Eine Woche später besuchten uns die Feuerwehrmänner sogar in der Kita – sie kamen mit dem Feuerwehrauto, was eine große Aufregung war! Die Turmfalken und Spatzen durften das Feuerwehrauto besichtigen und lernten alle Geräte darin kennen. Sogar das Spritzen mit dem Feuerwehrschlauch durfte geübt werden!

Herzlichen Dank an Roland, Felix und Tobias für die tollen Erklärungen und die Möglichkeit alles ausprobieren zu dürfen! Hier ein Auszug, was den Kindern am besten gefallen hat:

Wir durften mit Wasser spritzen, das hat mir am besten gefallen! Und die Jacken und Schuhe durften wir anziehen – voll cool!

Frederik

Wir durften unsere Erzieherinnen mit den Feuerwehrmännern auf einer Liege tragen, das war cool!

Benny, Jona

Wir durften sogar die Sitze im Feuerwehrauto ausprobieren – wie echte Feuerwehrmänner!

Karlotta

Wusstet ihr, warum Feuerwehrschuhe aus Blech sind? Damit sie nicht brennen beim Löschen eines Brandes!

Alexander

Ostern im Kindergarten

In der Zeit vor Ostern haben wir Geschichten von Jesus gehört und gesehen. Mit dem Erzähltheater Kamishibai, Eglifiguren und Bilderbüchern haben wir das Leben und Wirken Jesu kennengelernt.

In der Woche vor Ostern hatte jeder Tag einen biblischen Schwerpunkt: Einzug nach Jerusalem – das letzte Abendmahl – Tod und Auferstehung

Abschluß war dann das Osterfrühstück in allen Gruppen und die Suche nach dem Osternest bei schönstem Sonnenschein.